#5für30 – Tag 5 – Sunday is Runday

#5für30 – Tag 5 – Sunday is Runday

Teilen94

#5für30 – Tag 5 – Sunday is Runday

Heute nur ein ultrakurzes Update. Die nächste Woche wird es nicht jeden Tag ein update geben, weil ich lieber ein zwei Artikel mit Thema anstatt nur einen Tagesbericht schreiben mö ...

Heute nur ein ultrakurzes Update. Die nächste Woche wird es nicht jeden Tag ein update geben, weil ich lieber ein zwei Artikel mit Thema anstatt nur einen Tagesbericht schreiben möchte, das nimmt aber mehr Zeit in Anspruch. Außerdem habe ich ja auch noch Rezepte zu posten. Das Frikassee ist super geworden, das Brot geht so.

Sonntag ist nun vorbei. Also fast zumindest. So essensmässig auf jeden Fall.
Heute habe ich 2 Bananen und etwas von meinem selbst gemachten Brot mit Honig gefrühstückt. Danach ging es erst mal raus, Sport machen. Freeletics und knapp 13k Laufen war angesagt.

 

Laufen am Sonntag

Laufen am Sonntag

Heute Mittag gab es mein Frikassee und heute Abend habe ich mit meinem selbst gebackenem Brot einen Burger gemacht. Dabei hatte ich gestern im Penny Glück das die Iglo Burger im Angebot waren. Somit waren es sogar Weiderind Burger. Ich habe einen gegessen aber 2 gemacht, einen noch für Morgen früh. Ich habe die Burger mit selbst gemachten Tomatensauce auf Senf, Tomatenmark, Olivenöl, Honig, Wasser, Essig sowie Salz und Pfeffer gemacht. Belegt habe ich den Burger noch mit Tomaten, Zwiebeln und Käse von Kerrygold.

Burger

Burger mit Brot und Weiderind

Die Zwiebeln habe ich zuvor in der Pfanne mit Olivenöl schön weich gedünstet und am Ende mit etwas Honig karamellisiert.
Geld ausgegeben habe ich heute nicht. Deshalb ändert sich auch nix am Budget. Ich glaube das war der erste Sonntag seit Jahren an dem ich keinen Kaffee getrunken habe. Nebenbei habe ich noch aus Rosinen(150g), Leinsamen (50g) und Kokosraspeln (100g) und Honig(50) sowie ein bissel Zimt und Kakao so Konfekt gemacht. Ist ganz lecker geworden.
Habt einen schönen Wochenstart.

Hier gibt es den momentanen Zwischenstand des Experiments auf der Übersichtsseite.

image

Hallo, ich bin Dennis. Ich mache hier so ziemlich alles auf dieser Seite, Schreiben, Fotografieren, Bloggen, Administrieren und auf Kommentare antworten. Mehr über mich gibts auf der ganzen Seite verteilt. Viele Grüße, Dennis

Kommentare ( 2 )

  1. ReplyLevi Heinz
    Hallo! Finde gut, was du hier machst. Auch mal etwas günstiger gesund ernähren kann ja wohl auch nicht schaden. Weiter so... Werde dran bleiben

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>