#5für30 – im Slalom zum Ziel – Bier, Wein und Pizza.
Weingläser aus Plastik

#5für30 – im Slalom zum Ziel – Bier, Wein und Pizza.

Teilen111

#5für30 – im Slalom zum Ziel – Bier, Wein und Pizza.

Sonntag Abend und Tag 12 der Experiments ist vorbei. Die letzten Tage habe ich ziemlich wenig gegessen dafür ein bisschen was getrunken. Am Donnerstag zum Beispiel, da war ich erst ...

Sonntag Abend und Tag 12 der Experiments ist vorbei. Die letzten Tage habe ich ziemlich wenig gegessen dafür ein bisschen was getrunken. Am Donnerstag zum Beispiel, da war ich erst mit Kollegen nach der Arbeit laufen und für den Abend hatte ich dann tatsächlich eine kleine Kiste Bier gewonnen durch das Teilen einer Facebook Veranstaltung. Voll toll, die Kiste Bier ist natürlich nicht Paleo gewesen, ausgetrunken habe ich Sie trotzdem mit Freunden zusammen am Baggersee.

Bierkiste in meiner Hand

Ich und meine Kiste

Es waren nur 7 Flaschen, ein Gelage war es also nicht.

Eine Flasche meines gewonnen Bieres

Eine Flasche meines gewonnen Bieres

Am Freitag gab es dann wieder Frühstück in der Firma und ich habe da 3 kleine Frikadellen, 2 Scheiben Käse und 2 Scheiben Schinken gegessen. Auch alles nicht so Paleo. Am Samstag dann habe ich noch Abends am Wasser gesessen und ein bisschen Wein mit einer guten  Freundin getrunken. Da ich den ganzen Samstag über keinen Appetit hatte, habe ich nur ein bisschen Joghurt und Bananen gegessen den Tag über.

Weingläser aus Plastik

Weingläser aus Plastik

Da mussten wir dann nach dem Wein eine Pizza essen. Die war echt lecker. Mit Tomaten, Artischocke, Peperoni, Paprika, Pilzen und ganz viel Käse. Paleo war daran nichts, aber deshalb steht hier ja auch Relaxed im Titel. Ab und zu da muss es dann mal ne Pizza sein, und eben eine echte Pizza.

Pizza - eine echte

Pizza- eine echte

Ihr seht es war jetzt nicht sooo Paleo die letzten Tage, aber die meisten Mahlzeiten waren dann doch recht clean. Ich habe z.B. noch mal Fisch mit Gemüse gegessen und am Freitag gab es einen Eintopf aus Känguruh, Sauerkraut, Kartoffeln und Äpfeln über 12 Stunden im Slow Cooker gegart. Davon habe ich 3 mal 600 Gramm eingefroren für diese Woche zum Mittag. Damit habe ich noch 8 Mittagessen eingefroren und muss noch ca. 10 Kochen. Budget mässig bin ich schon ziemlich niedrig, ich habe aber auch noch einiges an essen hier und gestern erst einiges nachgekauft. Ich denke mit etwas Fleisch und vielleicht mit etwas Beilagen werde ich noch einige Mittagessen zubereiten können.

Habt eine schöne Woche.

Hier gibt es den momentanen Zwischenstand des Experiments auf der Übersichtsseite.

image

Hallo, ich bin Dennis. Ich mache hier so ziemlich alles auf dieser Seite, Schreiben, Fotografieren, Bloggen, Administrieren und auf Kommentare antworten. Mehr über mich gibts auf der ganzen Seite verteilt. Viele Grüße, Dennis

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>